Beschreibung

Das Gewürz „Curry“ stammt ursprünglich aus Südostasien und ist mittlerweile vor allem in der karibischen sowie britischen Küche sehr gefragt. Die Coconut Curry Simmering Sauce von Stonewall Kitchen bietet, was der Name verspricht: pure Exotik. Himmlisch süße Kokosnusscreme, Mangos, Zitronengraspüree und echter Rohrzucker verbinden sich mit würzigem Currypulver, Cayennepfeffer und feurigen Jalapenos. Auch eine leichte Ingwer-Nuance gehört zum Bukett an Geschmacksrichtungen, die diese fantastische Kochsauce vereint. Verwenden Sie die Sauce für das Hühnchen-Rezept auf dem Etikett oder für andere Köstlichkeiten, wie zum Beispiel für Shrimps, Schweinkoteletts oder Tofu-Gerichte.

If you really produce a high quality item, you’ll be successful‘ (‚Wenn Du wirklich ein hochwertiges Produkt herstellst, wirst Du Erfolg haben‘) – an diesem Leitspruch orientieren sich Jim Stott und Jonathan King, die Gründer von Stonewall Kitchen, seit über 20 Jahren, und sind damit ziemlich erfolgreich. Ihre ausschließlich natürlich produzierten Köstlichkeiten sind weit über die Grenzen Amerikas bekannt und wurden schon mehrfach prämiert: seit 1995 bekam das Unternehmen insgesamt 28 Preise der renommierten National Association for the Speciality Food Trade (NASFT) verliehen.

Alle Produkte von Stonewall Kitchen werden von American Heritage direkt aus USA importiert.

Unser Rezeptvorschlag für Sie – Hünchen mit Coconut Curry Simmering:

4 Hühnerbrüste in Stückchen schneiden und in Schüssel mit 30 g Mehl vermischen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl und 1 EL Butter in Pfanne erhitzen, Fleischstücke dazugeben und goldbraun braten. Stücke aus Pfanne nehmen und Fett abgießen. Danach Fleisch wieder in die Pfanne legen, Sauce hinzufügen und 10-15 Min köcheln lassen. Mit Jasmin Reis und frischem Koriander servieren. Für 4-6 Personen.